Mittwoch, 30. März 2011

Alterra Feuchte Reinigungstücher von Rossmann

Genauso wie der Monat, neigen sich auch meine aktuellen Reinigungstücher langsam dem Ende zu.
Benutzt habe ich die letzten Tage die feuchten Reinigungstücher von Alterra, der Naturkosmetikmarke von Rossmann.
Sie sind mit Aloe Vera und für trockene und empfindliche Haut.

Herstellerbeschreibung:
Die Alterra Feuchte Reinigungstücher mit Aloe Vera-Extrakt reinigen Ihre Haut besonders sanft. Die milde Formulierung klärt und belebt, die Haut wird schonend von überschüssigem Hautfett, Make-up-Resten und Schmutzpartikeln befreit und optimal auf die nachfolgende Pflege vorbereitet. Der zarte Duft verwöhnt Ihre Sinne.


Enthalten sind 25 Tücher zu einem Preis von 1,95 € (hatte sie im Angebot für 1,25 € gekauft).
Bei mir reichen sie ca. für einen Monat. Auf der Packung ist sogar ein Haltbarkeitsdatum aufgedruckt, welches fast 2 Jahre reicht.

Zu öffnen ist die Packung mit der typischen Klebelasche, die Tücher lassen sich leicht entnehmen und es kommen nicht zwei auf einmal raus, sondern immer nur eins, wie es sein soll.
Auch hält der Verschluß bis zum Schluß sehr gut und die Klebewirkung lässt nicht nach, was ja wichtig ist, damit sie nicht austrocknen.
Zum Ende hin hat sich auf dem Packungboden mehr Platz gebildet, und ich hole ein Tuch durch die Öffnung über die Seite heraus, da es bei den letzten so wesentlich einfacher geht, als von oben herausziehen.


Die weißen Tücher sind gut mit Reinigungsflüssigkeit getränkt, wenn man das Tuch öffnet sieht man eine ganz leichte Schaumbildung, die aber gleich wieder verschwindet.
Sie sind gut feucht, aber nicht zu nass.
Die Struktur des Tuchs ist wabenförmig, wodurch wohl der Schmutz besser haften soll als bei vergleichbaren glatten Tüchern.
Die Form ist eher rechteckig als quadratisch und sie sind etwas größer als die von essence.
Der Duft nach Aloe Vera ist angenehm und schön frisch.


Ich benutze die Tücher immer Abends zur Vorreinigung und insbesondere zum Entfernen von Makeup, wenn ich faul bin tun sie auch alleine ihre Arbeit ;)
Augen-Make-up entferne ich damit nicht, dafür verwende ich einen extra Entferner, welchen ich allerdings vorher benutze um dann auch damit das oft ölige Gefühl loszuwerden.
Die Tücher sind schön weich und säubern mein Gesicht einfach und sanft.
Hautreizungen oder Brennen in den Augen verursachen sie bei mir nicht, sie sind daher sehr mild und hinterlassen ein gepflegtes Hautgefühl.



Ich mag die Tücher sehr gerne, da sie ihre Arbeit wirklich gut machen.
Besonders wichtig ist mir, dass die Haut nicht spannt oder gerötet wird, auch wenn ich danach keine weitere Pflege auftrage.
Ich probiere gerade Reinigungstücher durch und diese haben bei mir einen guten Eindruck hinterlassen, wenn ich keine besseren finde, werde ich sie mir sicher nochmals kaufen.

Welche Reinigungstücher benutzt ihr?

Dienstag, 29. März 2011

10 Dinge über mich

Auf einigen Blogs habe ich diesen Post schon gesehen und finde es eine gute Idee, auf diese Weise etwas mehr über die Schreiberinnen zu erfahren und sogar Gemeinsamkeiten festzustellen.

Daher möchte ich auch mitmachen und hier sind meine 10 Dinge:

1. Ich bin einmal durch die Theorieprüfung beim Führerschein gefallen, und fahre auch jetzt nur ungern Auto, wenn ich mich nicht auskenne, obwohl ich ein Navi habe.

2. Lipgloss mag ich lieber als Lippenstift.

3. Morgens komme ich nur sehr schwer aus dem Bett, aber mir schmeckt kein Kaffee.

4. Ich hasse Rosenkohl, aber dafür mag ich Spinat.

5. Wegen meiner fehlenden Schilddrüse muss ich auf Lebenszeit morgens 2 Tabletten schlucken.

6. Eine meiner schlechtesten Eigenschaften ist, dass ich Leuten oft ins Wort falle und nicht ausreden lassen.

7. In meinem Kleiderschrank befindet sich kein einziges Kleid oder Rock.

8. Ich könnte sehr gut auf mein Handy verzichten.

9. Mein Schamgefühl ist ziemlich hoch und ich werde super schnell rot.

10. Obwohl ich seit der Grundschule kurzsichtig bin, habe ich viele Jahre keine Brille getragen, weil ich mich so hässlich damit fand, erst seit 2 Jahren habe ich wieder eine.

So jetzt wisst ihr 10 Dinge über mich, die ihr vorher nicht gewusst habt, hihi :)

Macht doch auch mit, wenn ihr Lust habt.

Kleine LUSH Bestellung für Ostern

Da ich ja keinen Lush in meiner Stadt habe, muss ich immer online kaufen das mache ich ausschließlich, wenn ich einen Gutschein für Portofreiheit habe.
Diesen Monat hatte ich noch einen und daher habe ich mir was aus der limitierten Oster-Edition gekauft.

Ausgesucht habe ich mir etwas für mich und ein Geschenk für meine Schwester.




Hippy Chick Badekugel 3,95 €

Unser Hippy Chick ist ein kleiner österlicher Gefährte, der geradewegs in deine Badewanne flattert und sie mit einem herrlich frischen Zitrusduft zum Sprudeln bringt. Es hat die Form eines flauschigen Kükens – nur nicht so plüschig. Wir stellen das Hippy Chick aus Grapefruit- und Bergamotteöl her und geben noch einen Hauch Weihrauchöl hinzu, weshalb es genau wie unser beliebtes fruchtig-herbes Happy Hippy Duschgel riecht.

Ich habe bereits das Happy Hippy Duschgel und mag den Geruch sehr, deswegen habe ich mir auch die Badekugel gekauft.
Ich finde die Kükenform total süss und es riecht lecker nach Zitrone. Hat zwar auch etwas von meinem Zitruskloreiniger, aber steh da drauf.
Dafür hasse ich Honig und finde die Honey I washed the kids Seife total ekelhaft :D



Canterbury Bell Flower Purple Badekugel 6,95 €

Unsere lila Space Girl Badeblume duftet galaktisch beerig. Gönn deiner Mama und allen, die es deiner Meinung nach verdient haben, ein sanftes Bad, das nicht von dieser Welt ist. Außerdem warten an ihrem Geschenkanhänge Samen für bunte Wiesenblumen. Der Stiel ist übrgens perfekt, um die Aussatstelle zu markieren.

Diese Blume finde ich toll als Geschenkidee, und habe sie daher für meine Schwester gekauft, ich hoffe sie gefällt ihr, da sie beerige Düfte mag, müsste ich richtig liegen.

Bekommen habe ich bei zwei bestellten Sachen sogar zwei Proben, sind zwar Seifen, die ich nicht so mag, aber zum probieren nicht schlecht.
Es handelt sich um einen Sunny Citrus, eine Retro Reinigungsseife, riecht lecker und diesmal auch nicht nach Reiniger.
Das andere Stück ist Muds Flats, habe ich jetzt auf der Lush Seite nicht gefunden, aber es ist auch eine zitronige Seife in Schlammoptik.

Woher wussten die nur, dass ich auf Zitrone stehe? Jedenfalls freue ich mich über meine Proben :)

Mögt ihr die Frühlings-/ Osterprodukte von Lush oder interessieren euch LE's da nicht so?

Montag, 28. März 2011

Luxuskosmetik dank Gehaltserhöhung :)

Zum 1. April bekomme ich ca. 30 € mehr Gehalt :)
Nach den Wahlergebnissen in Baden-Württemberg kommt da jetzt wohl lange nichts mehr, aber egal.
Jetzt hab ich mehr Geld und für den Rest des Jahres stehen mir 270 € zur Verfügung, die vorher nicht eingeplant waren :D

Folgende Schätzchen werde ich mir daher demnächst leisten:

Eyes to Kill - Volumen & Länge

Für die Augen:
Die Urban Decay Naked Palette, jaaaa bald gehört sie mir :D
Meine Freundin ist gerade in London und bringt sie mir mit *freu*

Nachdem der Chanel Inimitable Intense Mascara meine Erwartungen nicht erfüllt hat, werde ich noch einen letzten teuren Versuch mit der Armani Eyes to kill Mascara starten.



Für die Bäckchen:
Das Puder/Blush Rose Deco von Lancome wird auch bei mir einziehen, lange angeschmachtet, und schon bestellt :D


Dior Addict Ultra-Gloss Glow


Für die Lippen Lipgloss + Lippenstift:
Der Dior Addict Ultra-Gloss war schon lange ein Traum, den ich mir jetzt erfüllen werde.
Schwanke noch zwischen der Farbe Nr. 256 - Negligee Pink oder Pink Veil, werde ich mir die nächsten Tage ansehen.

Den Chanel Rouge Coco Shine möchte ich auch, hier sind die Farben Boy und Aventure in der engeren Auswahl.

Seit ihr schon im Besitz meiner zukünftigen Anschaffungen? Könnt ihr sie empfehlen?

Sonntag, 27. März 2011

Balea Young Dusch-Sorbet Mango Vanille

Mein dm hatte letzte Woche auch endlich das Dusch-Sorbet Mango Vanille von Balea Young.
Eigentlich habe ich bereits einen Duschgel-Vorat für das ganze Jahr, aber was neues will halt immer selber ausprobiert werden :)

Insbesondere hat mich interessiert, was es sich mit "Sorbet" auf sich hat und ob man doch etwas von der vorhandenen Vanille riechen kann.



Ich habe bereits im dm daran geschnuppert und konnte dort auch nicht wirklich was von Vanille wahrnehmen, der Mangogeruch dominiert eindeutig, aber ich finde ihn auch sehr lecker.

Es riecht wie der Froop Joghurt in Mango, daher muss ich bei diesem Duschgel in Verbindung mit Sorbet auch immer an ein Dessert denken (selbst Pietro von DSDS weiß mittlerweile, dass es eine Nachspeise ist :D)

Jedenfalls duftet es wirklich sehr lecker fruchtig, da macht das Duschen doch gleich viel mehr Spass.



Enthalten sind 200 ml für 1,65 € bei dm.
Das Duschsorbet befindet sich in einer Tubenverpackung, diese finde ich nicht so gut, da sich der Deckel während dem Duschen nur sehr schwer öffnen lässt mit glitschigen nassen Händen, musste am Anfang die Zähne zu Hilfe nehmen und habe dann den Deckel nicht mehr ganz geschlossen, erst als ich fertig war.



Die Farbe entspricht der Mango und ist ein helles gelb/orange.
Die Anwendung ist einfach, ist der Deckel erst offen kommt es mit Druck auf die Tube heraus.
Jetzt merke ich auch weshalb es sich wohl Sorbet nennt und nicht Duschgel, die Konsistenz ist dicker und zähflüssiger als bei einem normalen Duschgel sogar schon fast klebrig.
Damit lässt sich für mich die Masse besser verteilen, da nicht so schnell alles runterläuft.
Beim Waschen schäumt es nicht besonders, aber das brauch ich auch nicht, der gebildete Schaum ist ausreichend, um sich ohne weiteres Produkt die Beine zu rasieren ;)



Ich finde das Sorbet angenehm kühlend, der fruchtige Duft und das frische Gefühl machen einen angenehmen Start in den Tag, besonders im Sommer stelle ich mir das sehr erfrischend vor.
Eine besondere Pflegewirkung konnte ich nicht spüren, es trocknet die Haut jedoch auch nicht aus.

Wer Mangoduft mag und mal eine andere Konsistenz beim Duschgel haben will, sollte das Dusch-Sorbet Mango Vanille unbedingt ausprobieren, da es leider limitiert ist, jedoch ist es auch etwas teurer als die anderen Duschgele von Balea.

Bin mal gespannt ob solche Dusch-Sorbets in anderen Duftrichtungen jetzt öfters im Sortiment erscheinen.

Mögt ihr Mangoduft oder hättet ihr euch lieber etwas anderes gewünscht?


Samstag, 26. März 2011

Catrice Lipgloss in 03 Alice's Hatter - Enter Wonderland LE

Als Lipglossfan wollte ich von Catrice natürlich auch einen Lipgloss testen.
Der Aufsteller der Enter Wonderland LE stach einem sofort ins Auge und von den drei verfügbaren Glossen hat mir die Nr. 03 Alice's Hatter am besten gefallen.

Die Farbe Alice's Heater ist ein schöner Orangeton, da ich so etwas noch nicht habe, fiel die Kaufentscheidung nicht schwer.



Das sagt Catrice:
Ein Kuss öffnet die Tür zum Wunderland – jedoch nur, wenn die Lippen wunderbar weich sind und glossig glänzen. Der Sparkling Lipgloss ist der Schlüssel, denn er vereint kraftvolle Farbe mit mittlerer Intensität und lebendigem Schimmer. Erlebe es – enter Wonderland!




Ich finde die Verpackung mit den Schmetterlingen sehr hübsch, passt gut für den Frühling.
Der Applikator ist ziemlich groß und lang, könnte etwas kürzer sein, der Autrag funktioniert jedoch gut, die Farbe wird gleichmäßig abgegeben.




Der Lipgloss wirkt sehr klebrig, auf den Lippen ist dieses klebrige Gefühl nicht mehr so stark zu spüren.
Vom Geruch her ist er sehr vanillig, ich mag das :)
Auch wirkt die Farbe auf den Lippen nicht mehr ganz so knallig, dennoch ist die Farbe deckend.

Hier ein paar Swatches:


ohne Blitz

mit Blitz


Mir gefällt die Farbe sehr gut, denke ich werde ihn jetzt Frühling und auch Sommer sicher öfter tragen.
Die Haltbarkeit ist durchschnittlich, wenn man nichts weiter macht hält er bei mir 2 Stunden, danach setzt er sich leicht ab und man sollte nachlegen.
Bei Kaufhof habe ich 3,79 € (abzüglich 10%) bezahlt.

Hier ein paar Tragebilder:

ohne Bliz 
mit Blitz 


Bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden, die Farbe ist mal was anderes und gefällt mir gut :)

Habt ihr einen Lipgloss aus dieser LE?

Freitag, 25. März 2011

Freitagsfüller 25.03.2011

Das ist jetzt schon der letzte Freitagsfüller für den Monat März, da sieht man mal wieder wie schnell doch die Zeit vergeht :)


6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Tief durchatmen und dann hoffen, dass alles halb so schlimm ist.
2. Auch wenn man weiß, dass etwas unmöglich ist, bleibt etwas Hoffnung und darum sagt man : "sag niemals nie"!
3. Was ist wenn sich alles nur noch zum negativen verändert ?
4. Ich hasse meine verdammten Gelüste.
5. Mein Blog macht mir viel Spass.
6. Ein langes Wochenende ist noch lange nicht wie ein Kurzurlaub.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett, morgen habe ich Ordnung schaffen geplant und Sonntag möchte ich bei meiner Schwester Pfannkuchen essen !

Donnerstag, 24. März 2011

Meine ersten Catrice Produkte

Über die Produkte von Catrice habe ich schon viel gelesen, aber bisher hatte ich mir von dieser Marke noch nichts gekauft.

Dies liegt vorallem daran, dass es bei uns keinen Müller mehr gibt und ein Ihr Platz gibts nur im Hauptbahnhof, in dessen Nähe ich auch nicht wirklich bin.

Neulich hatte ich jedoch entdeckt, dass es die Catrice Sachen auch im Kaufhof gibt. Wir haben zwei Kaufhofs oder Kaufhöfe?, aber nur in einem ist das Catrice Sortiment zu finden.

Bei Kaufhof gibt es auch essence, die Sachen dort sind aber immer etwas teurer als bei dm, daher hab ich gewartet, bis ich wieder 10% Gutscheine über meine payback Karte bekam, damit kann man doch gleich ein bisschen sparen :)



Gekauft habe ich mir folgendes:
Lashes to kill Mascara in ultra black 3,99 € (als ob ich nicht schon genug Mascaras hätte, aber keine ist perfekt)
Lipgloss aus der Enter Wonderland LE in Alice's Hatter 3,79 € (so ein orange Ton habe ich noch nicht)
Lipgloss aus der Floralista LE in Pink Spring 1,45 € (wer kann bei reduziert schon widerstehen?)

Für alles habe ich durch meine 10% Gutscheine 8,30 € bezahlt :)

Werde die Sachen die nächsten Tage ausprobieren und bin besonders auf die Mascara gespannt.

Wo kauft ihr eure Catrice Produkte?

Mittwoch, 23. März 2011

März Fingernägel Nageldesign weiß mit Glitzer

Da mein Termin im Nagelstudio für Samstag abgesagt wurde, bekam ich gestern endlich wieder neue Nägel.

Vor mir war eine Kundin noch nicht fertig und ich konnte etwas in Nageldesign Zeitschriften blättern, darin fand ich dann ein schlichtes weißes Design mit Glitzer, das eine Braut trug :)

Weiß muss ja nicht immer gleich Hochzeit bedeuten und ich finde normale French Nails irgendwie langweilig, daher gefiel mir das weiß in Verbindung mit Glitzer.

Habe ja eh eine Vorliebe für Glitzer und ich wollte mal wieder etwas dezentes haben, für nächsten Monat kommt dann ein buntes Frühlingsdesign.

Das sind jetzt meine Nägel:

mit Blitz

ohne Blitz


Mögt ihr dezente Nageldesigns oder eher auffällig und bunt?




Dienstag, 22. März 2011

MAC Sheen Supreme Lipstick Ultra Darling

Viele schwärmen von den neuen Sheen Supreme Lipsticks von Mac, da sie die tolle Farbabgabe eines Lippenstift haben und dazu den schönen Schimmer von einem Gloss.

Da ich ja Lippenstifte nicht so mag, aber dafür Lipglosse um so mehr, wollte ich diese Mischung aus beidem natürlich auch ausprobieren.


Die Farbauswahl ist mit 14 Lippenstiften wie immer sehr groß und es fällt schwer, sich auf eine Farbe festzulegen.

Meine Wahl fiel auf: Ultra Darling, ein Mittelton gelb pink, so wird es zumindest bei MAC angegeben, für mich ist es einfach ein rose-pink, welches sehr alltagstauglich erscheint.



Im Gegensatz zu den herkömmlichen Lippenstiften, welche sich in einer matten Hülse befinden, haben diese hier eine glänzende Verpackung.
Mir gefällt matt besser, da man dort die Fingerabdrücke nicht so sieht, dafür bekommt man hier 3,6 g und somit 0,6 g mehr und das zum gleichen Preis von 18 €.



Das sagt MAC:
Kombiniert kräftige, sinnlich satte Farben mit dem transparenten Schimmer eines Gloss. Sheen Supreme kreiert die perfekte Mischung - ohne Kompromisse. Leicht, nicht klebrig, geschmeidig aufzutragen und angenehm auf den Lippen. Ein absolutes Must-Have für alle, die sich nach all dem gesehnt haben.

Hier ein paar Swatches:

mit Blitz

ohne Blitz

Sonnenlicht

Der Lipstick lässt sich leicht und geschmeidig auftragen.
Er hat ein glossiges Finish ähnlich wie die Lippenstifte mit Lustre-Finish, die Deckkraft ist jedoch höher.
Der Duft nach Vanille ist auch hier gegeben.

Tragebilder:

mit Blitz

ohne Blitz

Sonnenlicht



Dieses Bild hier kommt der Originalfarbe bei mir am nahsten


Die Haltbarkeit würde ich als durchschnittlich beschreiben, also Essen und Trinken übersteht der Lippenstift nicht lange, aber ansonsten verschwindet die Farbe erst nach ein paar Stunden von den Lippen.

Ich finde dieses glossige glänzende Ergebnis sehr hübsch, die Farbe gefällt mir auch sehr gut, da sie zwar auffallend, aber nicht zu knallig ist.

Bin am überlegen, ob ich mir noch eine Farbe zulege, aber bis jetzt konnte ich mich noch nicht entscheiden :)

Habt ihr ihn schon oder wollt ihr euch auch einen Sheen Supreme Lipstick kaufen?

Montag, 21. März 2011

p2 eye cream 030 morning blues

Bei dm gabs endich die neuen Produkte von p2 und zwar interessierte ich mich für die eye creams, also eye shadows in cremiger Form.

Für mich untypisch, da ich es lieber dezent mag, habe ich mir die Farbe 030 morning blues ausgesucht, ein heller Türkiston und ein etwas dunkleres türkis gemischt mit gold.


Da sich ein solcher Farbton noch nicht in meiner Sammlung befindet, dachte ich etwas Farbe kann nicht schaden und nahm ihn einfach mit.

Für das Döschen habe ich bei dm 2,95 € bezahlt, viel falsch machen kann man somit nicht.



Zum Vorschein kommt die eye cream, wenn man die Dose aufschraubt, ich finde zwar Verpackungen zum Aufklappen praktischer, aber komme auch damit zurecht.

Die Farbe selbst finde ich sehr hübsch, ein schöner frischer Ton, der gut zum Frühling/Sommer passt.
Ich befürchte nur immer das so blau/türkis Töne irgendwie nicht so gut mit meinen blauen Augen harmonieren, daher habe ich solche Farben bisher gemieden.



Um zu sehen, ob die Farbe mir wirklich nicht steht, habe ich sie heute gleich mal ausprobiert.

Als Base benutze ich MAC Prep + Prime Eye light.
Die eye cream trage ich mit meinem MAC 239 Pinsel auf, die Farbe wird nur sehr leicht aufgenommen und wieder abgegeben, für Creme-Lidschatten sollte ich mir vielleicht einen anderen Pinsel zulegen.
Da der Auftrag trocken oder auch feucht erfolgen kann, sprühe ich etwas von dem p2 Fixing Spray auf den Pinsel womit die Farbe gleich viel intensiver wird.
In den Augenwinkel habe ich den MAC Eye Kohl I get no kick aus der Cham Pale LE gegeben.
Auf dem unteren Wimpernkranz habe ich die MAC Pearlglide Intense Eyliner Petrol Blue und Undercurrent gemischt aufgetragen.
Als Wimperntusche habe ich die essence Multi Action Mascara benutzt.

Das hier kam dabei raus:

ohne Blitz



mit Blitz


mit Sonnenlicht

Achtet nicht auf meine komischen Augenbrauen, diesmal hab ich die überhaupt nicht gleichmäßig hinbekommen :(

Je mehr ich mir die Bilder anschaue, desto weniger denke ich, dass mir die Farbe steht.
Vielleicht ist es auch nur ungewohnt, da ich sonst nicht so kräftige Farben benutze?
Mal sehen, vielleicht kommt er ja im Sommer, wenn ich T-Shirts in ähnlicher Farbe trage, wieder mehr zum Einsatz :)

Tragt ihr türkisenen Lidschatten?

Sonntag, 20. März 2011

Kleine dm Haul im März

Gestern war ich mal wieder in meiner Lieblingsdrogerie dm, um mich mit den notwendigen Dingen für den Monat März einzudecken.
Bis jetzt funktioniert es ganz gut, nur einmal im Monat einen Einkauf zu machen :)


Folgende Sachen durften mit:
Carefree Slipeinlagen
ebelin Wattepads in normal und maxi
essence my Skin Reinigungstücher (war die letzte Packung)
Balea Trockenshampoo (endlich hab ich mal dran gedacht)
Balea Young Dusch Sorbet Mango-Vanille (riecht wirklich sehr lecker)
p2 eye cream in 030 morning blues

Eigentlich bis auf den eye shadow alles Sachen, die ich wirklich brauchte oder auch wollte :)

Ich hab soviel Zeug, das ich mal regelmäßig benutzen sollte, so dass ich versuche meine Neuanschaffungen in Grenzen zu halten, was mir so denke ich, diesen Monat gut gelungen ist :)

Geht ihr gezielt einkaufen, wenn ihr etwas braucht oder stöbert ihr auch so einfach zwischendurch?

Samstag, 19. März 2011

Entschuldigungsgeschenke von Parfümerie Pieper

Letzte Woche wollte ich mir etwas bei Parfümerie Pieper bestellen, und dafür einen mir zugeschictken Gutschein von 5 € nutzen.

Als ich den Gutschein eingeben wollte bekam ich die Meldung:
Sie versuchen, den Code ein zweites Mal zu nutzen. Der Code ist nur einmal pro Kunde gültig. Zu einer zweiten Verwendung zählen auch stornierte Bestellungen.
 
Fakt ist, ich habe dort nur einmal etwas bestellt, was auch nicht vollständig lieferbar war, wofür ich dann den Gutschein erhielt.
 
Da ich diesen schwachsinnigen Hinweis schon das zweite mal bekam, obwohl ich wie gesagt den Gutschein noch nicht benutzt hatte geschweige denn nochmal was bestellt hatte, schrieb ich denen eine Beschwerde Mail.
 
Wie man sieht, wurde meine Beschwerde ernst genommen und ich bekam ein paar Entschuldigungsgeschenke zugesandt :)
 

Es handelt sich um folgende Proben:
Estèe Lauder Re-Nutriv Re-Creation Day Creme + Night Creme je 7 ml
Kanebo SENSAI Cellular Preformance Creme 4,6 ml
Calvin Klein Beauty luminous bath & shower créme
BIOTHERM AQUASOURCE Skin Perfection  24h moistrurizer 20 ml
Estèe Lauder PURE WITHE LINEN Light Breeze EDP 1,5 ml

Fand das wirklich nett, es lohnt sich also mitzuteilen, wenn man mit etwas nicht zufrieden ist.

Mein Gutschein hat jetzt auch noch funktioniert und bald bekomme ich ein neues Parfum :)

Habt ihr euch auch schon mal wo beschwert und was als Entschädigung erhalten?

Freitag, 18. März 2011

Freitagsfüller 18.03.2011

Schön, es ist wieder Freitag :)

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Die Ereignisse in Japan sind wirklich erschreckend.
2. Ich habe Überstunden gemacht gestern.
3. Energiesparen fängt schon bei kleinen Dingen an.
4. Just Can’t Get Enough von den Black Eyed Peas ist mein aktueller Lieblingssong im Radio .
5. Zur Einstimmung auf den Frühling habe ich mir 2 3/4 Shirts gekauft.
6. Meine Arbeit mache ich mit Leib und Seele .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Tomaten-Mozzarella-Salat, morgen habe ich einen Nagelstudiotermin geplant und Sonntag möchte ich mich ausruhen !

Donnerstag, 17. März 2011

Burt's Bees Lip Shimmer watermelon - Lippenpflege

Neben der Lemon Butter Cuticle Cream habe ich mir von Burt's Bees auch einen Lippenpflegestift gekauft, die 20% bei Zalando sollten sich schließlich lohnen.

Ausgesucht habe ich mir einen Lip Shimmer in der Farbe watermelon.

Eine Lippenpflege, die gleichzeitig etwas Farbe abgibt, hat mich auf Anhieb angesprochen und ich wollte mal ausprobieren, was sie so hermacht.



Hier wieder die Herstellerinformationen:
Burt's Bees Lippenschimmer in der Farbnuance Wassermelone muss probiert werden! Burt's Bees Lippenschimmer ist ein weltberühmter natürlicher Lippenbalsam mit einem Hauch von Farbe und Perlenschimmer. Diese Pflegestifte gibt es in sieben glänzenden Farbnuancen. Eine davon ist Wassermelone, welche einen leichten roten Schimmer hat und wie die anderen auch viel Feuchtigkeit spendet, die Lippen zart macht und sie mit dem leichten Farbschimmer betont. Darauf kann nicht mehr verzichtet werden: Lippenschimmer mit Wassermelone!
  • 100% Natur
  • Made in USA
  • Füllmenge: 2,5 g
  • Effekt: rot schimmernd
  • Wirkung: Feuchtigkeit spendent, macht die Lippen zart, gibt einen leichten Farbschimmer
  • Inhaltsstoffe: ricinus communis (castor) seed oil, helianthus annuus (sunflower) seed oil, cera alba (beeswax, cire d'abeille), candelilla cera (euphorbia cerifera, cire de candelilla) wax, mentha piperita (peppermint) oil, lanolin, theobroma cacao (cocoa) seed butter, cera carnauba (copernicia cerifera, cire de carnauba) wax, tocopherol, rosmarinus officinalis (rosemary) leaf extract, glycine soja (soybean) oil, canola oil (huile de colza), limonene. May contain+/-: CI 77491, CI 77492, 77499 (iron oxides), CI 77019 (mica), CI 77891 (titanium dioxide), CI 75470 (carmine)
Der normale Preis liegt hier ebenfalls bei 7,95 €, bei mir wieder 20% Rabatt.


Der Burts Bees Lip Shimmer befindet sich in einer gelben Plastikhülse mit einer Kappe in dunkelrosa, je nachdem welche Farbe man wählt, hat man einen anderen Deckel.
Zieht man die Kappe ab, befindet sich darunter der Lippenpflegestift in der gleichen Farbe.
Diesen kann man durch Drehen am unteren Ende zum Auftrag herausbekommen.


Hat man ihn etwas zu weit nach oben gedreht, lässt er sich bei mir nicht mehr wirklich zurück drehen, ich kann ihn nur mit dem Finger wieder zurückschieben, dies finde ich nicht so optimal, da ich sehen wollte wie weit er raus geht, dann aber Angst haben muss ihn nicht mehr komplett reinzukriegen oder dass er abbricht.

Nach dem Öffnen nimmt man den deutlichen Minzgeruch wahr.
Wassermelone ist also nur die reine Farbbezeichnung und hat mit dem Geruch überhaupt nichts zu tun.


Beim Auftrag fühlt sich der Stift auf den Lippen sehr kühlend an, man nimmt allerdings auch etwas von dem Minzgeschmack auf.
Ich kenne dies bereits, da ich einen Carmex Mint Stick habe. Das kühlende Gefühl auf den Lippen gefällt mir, dieser hat auch zum Glück keinen so üblen Nachgeschmack.
Der Stift pflegt sehr gut und ist angenehm zu tragen, man sollte jedoch nach 2-3 Stunden nachlegen, damit man ein neues Frischegefühl bekommt und keinen abgestandenen Minzgeruch spürt.


Swatch mit Blitz


Swatch ohne Blitz

Das Besondere an diesem Stift ist der schöne Farbschimmer, der er auf den Lippen hinterlässt.
Die Farbe watermelon ist eine Mischung aus pink und rosa, finde die Farbe sehr hübsch.
Am Anfang dachte ich sie wäre etwas zu dunkel, was zum Glück doch nicht der Fall war.

Für mich ist der Lip Shimmer, ein Pflegestift der auch Farbe abgibt oder ein Lippenstiftersatz mit leichter Farbabgabe. Der Stift pflegt die Lippen und verleiht ihnen einen schönen Farbglanz.

Lippen ohne was


Lippen mit Lip Shimmer watermelon mit Blitz


Lippen mit Lip Shimmer watermelon ohne Blitz

Ich finde die Mischung aus Pflege und Farbe sehr gelungen, allerdings stört mich der Minzgeruch und Geschmack etwas sowie dass er sich nicht richtig raus und reindrehen lässt, ansonsten bin ich damit zufrieden.

Wie findet ihr Pflegestifte mit Farbe? Mögt ihr minziges?