Sonntag, 21. Januar 2018

Nageldesign Strass und Swarovski Pixies trifft zartes Cappuccino

Da meine Nageldesignerin ja nach 7 Jahren ihr Studio aufgegeben hat, habe ich mir jemand neues gesucht und nun meine ersten Nägel bekommen.

Man merkt schon den Unterschied zu jemanden, der in einem Studio arbeitet und langjährige Erfahrungen hat, im Gegensatz zu jemanden, der das zu Hause noch nicht so lange macht.

Anhand eines Bildes habe ich mich für folgendes Nageldesign entschieden:

 Tageslicht

Kunstlicht

 Blitzlicht

Nahaufnahme



Die Hauptfarbe ist hier ein heller Cappuccino Ton, der Ringfinger und der Mittelfinger wurden mit Strass-Steinen und Swarovski Pixies versehen.
Da ich etwas Angst hatte, ob das auch wirklich hält, habe ich es mir versiegeln lassen, womit es leider nicht mehr so stark funkelt, aber so geht auch wenigstens nichts ab.
Es fühlt sich auch etwas seltsam an, da es nicht glatt ist, aber in echt sieht es cooler aus.

Ich bin für den Anfang zufrieden, muss mich aber an eine andere Arbeitsweise und einen anderen Standart erst noch gewöhnen. Hierfür zahle ich jetzt übrigens 28 €.

Wie gefällt euch das Design? Hättet ihr erkannt, dass ich bei jemand neues bin?


Kommentare:

  1. Das ist ein so schönes Design! Mr gefällt es richtig gut. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch, aber an manchen Stellen etwas unsauber.
    Da hast du wohl recht, Erfahrung macht den Unterschied!
    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen